Le istungen:

  • ausführliches Gespräch und zielführende Diagnostik 

  • Prävention, Früherkennung und Nachsorgeuntersuchungen bei Krebserkrankungen im HNO-Bereich

  • Diagnostik und Therapie sämtlicher infektiöser, akuter oder chronischer Erkrankungen im HNO-Bereich

  • Probenentnahme bei auffälligen Veränderungen an Haut und Schleimhaut

  • Allergie-Diagnostik

  • SLIT (sublinguale Allergietherapie)

Hals:

  • flexible und starre Endoskopie des Rachen- und Kehlkopfbereiches
  • Abklärung von Stimm- und Schluckstörungen

Nase:

  • "Polypen" und Schnarchen bei Kindern

  • Schlaf-Screening

  • Abklärung bei  Schnarchen und Atemaussetzern (OSAS-Abklärung)

  • Diagnostik von Nasen- u. Nasennebenhöhlenerkrankungen

  • Diagnostik von Formstörungen der äußeren Nase 

Ohr:

  • Hörtest und Kontrolle der Hörgeräteversorgung

  • Ohrmikroskopie und Tympanometrie (Mittelohr-Druckmessung)

  • Tinnitus-Abklärung/Therapie

  • Schwindel-Abklärung/Therapie

  • Diagnostik von Formstörungen der Ohren (abstehende Ohren) 

Sollte eine ambulante Therapie nicht zielführend sein, so besteht die Möglichkeit, Sie im Universitätsklinikum Krems an meiner Abteilung stationär zu behandeln.

Einige Erkrankungen und Beschwerden bedürfen einer chirurgischen Therapie. Auch dies kann von mir persönlich in Krems  durchgeführt werden.

operatives Spektrum:

Hals:

  • allgemeine Halschirurgie (Lymphknotenentfernung, Halszysten)

  • Chirurgie der großen Speicheldrüsen (Entfernung der Unterkieferspeicheldrüse oder der großen Ohrspeicheldrüse mit Darstellung des Gesichtsnerven unter dem Mikroskop und Neuromonitoring)

  • Tumorabklärung (Panendoskopie) u. Probenentnahme

  • Tumorchirurgie im Kopf-Hals-Bereich

  • Laserchirurgie der Schleimhäute

  • Kehlkopfchirurgie und Stimmlippenoperationen (Laser)

  • plastisch-rekonstruktive Eingriffe im Kopf-Hals-Bereich (Muttermale, gut- u. bösartige Hautveränderungen)

  • Tonsillen-OP (Entfernung oder Teilentfernung der Gaumenmandeln/Rachenmandel)

  • "Schlafendoskopie" bei Schnarchen und Atemaussetzern

  • "Schnarch"-Chirurgie (Laser) (LAUP)

Nase:

  • Nasenscheidewand- und Nasennebenhöhlenoperation (endoskopisch)

  • Nasenmuschelverkleinerung (z.B.: Radiofrequenzmucotomie)

  • funktionelle Septorhinoplastik (Korrektur der äußeren und inneren Nase: z.B.: Schief-, Höcker- und Spannungsnase, OP nach Nasenbeinbruch, "Schönheitsoperation")

Ohr:

  • Ohranlegeplastik (minimal-invasiv)

  • Mittelohrpunktion und Paukenröhrchen

  • Mittelohrchirurgie (Trommelfellersatz)

Bahnstraße 3      2020 Hollabrunn

Tel:  0043 650 982 70 32  hno-hollabrunn@a1.net